Tel+49 2261 29045-0
Fax+49 2261 29045-45
Seite empfehlen
Unternehmenszentrale in Gummersbach
Unternehmenszentrale in Gummersbach
Unternehmenszentrale in Gummersbach
© LISI Automotive BETEO GmbH &
Co. KG 2011
>> FAQs – Häufig gestellte Fragen
Das von mir benötigte Produkt ist auf Ihrer Internetseite nicht angegeben!
Verarbeiten Sie dieses dann nicht?
 
Bitte fragen Sie in diesem Fall immer bei unseren Mitarbeitern nach. Wir versuchen
immer eine Lösung für unsere Kunden zu finden.
 
Ich benötige eine Zinklamellen Oberflächenbeschichtung schwarz oder silber. Gibt es da besondere Angaben, die sie benötigen um ein Angebot zu unterbreiten bzw. um die Schrauben zu beschichten?
 
Ja, man benötigt entweder die Norm, nach der beschichtet werden soll oder eine
Angabe welche Stundenanzahl im Korrosionsschutztest benötigt wird.
 
Gibt es auch alternative Produkte zu dem von mir benötigten?
 
Es gibt für viele Produkte eine Alternative von anderen Herstellern sofern eine evtl.
Norm dies zulässt. Fragen sie einfach unsere Mitarbeiter. Sie werden Ihnen gerne
weiterhelfen.
 
Welche Angaben für eine Beschichtung/Angebot benötigen Sie?
 
Wir benötigen für ein Beschichtung bzw. Angebot folgende Angaben:
• Um was für eine Schraube/Bauteil es sich handelt.
• Um welche Stückzahlen es sich handelt.
• Welches Produkt gewünscht ist bzw. welche Art der Beschichtung.
• Gibt es eine Normvorgabe, an die wir uns halten müssen?
 
Kann ich auch das Produkt bei Ihnen kaufen?
 
Nein, das können Sie leider nicht. Ihnen fehlt die Anlagentechnik zum Aufbringen der
Lacke. Einzig unser VC-3 bzw. die Rite-Lok Produkte sind in Flaschen als flüssiges
Produkt zum Selbstauftragen erhältlich.
 
Beschichtet BETEO auch kleine Losgrößen?
 
Ja, wir beschichten auch kleinste Losgrößen, es gibt lediglich einen
Mindestpositionsbestellwert.
 
Beschichtet BETEO auch Muster vorab?
 
Ja, eine Musterbeschichtung ist generell möglich.
 
Kann BETEO Erstbemusterungen durchführen?
 
Selbstverständlich können wir Bemusterungen und Erstmuster gemäß VDA und QS
9000 durchführen.
 
Gibt es einen Mindestauftragswert?
 
Der Mindestbestellwert je Position ist produktabhängig und kann dem Angebot
entnommen werden.
 
Was versteht man unter Wasserstoffversprödung?
 
Bei Lackiervorgängen wie bei BETEO kann es unter keinen Umständen zu Wasserstoffversprödung kommen. Galvanische Behandlungen wie Verzinken von Teilen können unter Umständen zur Freigabe atomaren Wasserstoffs führen. Dieser kann in die Werkstoffoberfläche diffundieren und submikroskopisch Werkstoff-trennungen verursachen, die wegen der Kerbwirkung unter Belastung zu einem Bruch führen. Hierdurch sind vor allem hochvergütete Bauteile gefährdet. Solche Behandlungen sind bei BETEO nicht im Einsatz.
 
Anlieferzustand 1: Wie sollen Teile angeliefert werden?
 
Die Anlieferung sollte immer öl-, fett- und schmiermittelfrei sein, da sonst zusätzliche
Reinigungskosten entstehen können. Im Zweifel fragen Sie uns an.
 
Anlieferzustand 2: In welchem Behältnis sollten Teile angeliefert werden?
 
Am besten in Schüttgutbehältern. Bei Anlieferung in Kleinkartonage können Handlings- und Entsorgungskosten entstehen.
 
Wie sind bei BETEO Anliefer- und Abholzeiten?
 
Von 07.00 bis 15.00 Uhr, außerhalb dieser Zeiten nach Absprache.
 
Bietet BETEO Frei Haus Lieferung an?
 
Angebotsbasis ist grundsätzlich ab Werk. Wir übernehmen jedoch gerne auf Ihren Wunsch die Organisation des Transportes komplett für Sie.
 
Kann man die Beschichtungen wieder entfernen?
 
Grundsätzlich ja, es ist jedoch mit zum Teil erheblichen Kosten verbunden: Korrosionsschutzbeschichtungen mittlerer Preis, Mikroverkapselungen eher teuer, Polyamidpatch S-Lok sehr teuer.
 
Welche Vorbehandlungen bietet BETEO an?
 
Waschen, Strahlen und Phosphatieren.
 
Kann BETEO sortieren?
 
BETEO bietet grundsätzlich sortieren an. Bitte sagen Sie uns, worauf es ankommt und wir erstellen Ihr Angebot.
 
Kann BETEO verpacken? Ja
 
Ich habe eine andere Frage!? Rufen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne!
Tel. +49 2261 290 45 0 oder per E-Mail oder direkt an einen unserer
Ansprechpartner.